Partner werden – so geht‘s:

Als professioneller Berater optimieren Sie für Ihre Kunden ständig Ihr Geschäftsmodell und suchen immer die beste Lösung. Mit den Financial Services der Innovative Investment Solutions GmbH unterstützen wir Sie sehr gerne in Ihrer täglichen Arbeit mit vielfältigen traditionellen aber insbesondere auch mit hoch-modernen Robo Advisory-Lösungen und digitalen Dienstleistungen. Wir freuen uns darauf, Sie persönlich kennenzulernen.

Werden Sie Partner: Die Innovative Investment Solutions GmbH hältt die Erlaubnisse gemäß §32 Abs. 1 Satz 1 und Abs. 2 Kreditwesengesetz (KWG), Anlagevermittlung (§1 Abs. 1a Satz 2 Nr. 1 KWG), Anlageberatung (§1 Abs. 1a Satz 2 Nr. 1a KWG), Abschlussvermittlung (§1 Abs. 1a Satz 2 Nr. 2 KWG), Finanzportfolioverwaltung (§1 Abs. 1a Satz 2 Nr. 3 KWG)

Schritt 1:

Kontakt aufnehmen

Schreiben Sie uns gerne.
Wir setzen uns umgehend
mit Ihnen in Verbindung.

Werden Sie Partner: Die Innovative Investment Solutions GmbH hältt die Erlaubnisse gemäß §32 Abs. 1 Satz 1 und Abs. 2 Kreditwesengesetz (KWG), Anlagevermittlung (§1 Abs. 1a Satz 2 Nr. 1 KWG), Anlageberatung (§1 Abs. 1a Satz 2 Nr. 1a KWG), Abschlussvermittlung (§1 Abs. 1a Satz 2 Nr. 2 KWG), Finanzportfolioverwaltung (§1 Abs. 1a Satz 2 Nr. 3 KWG)

Schritt 2:

Gemeinsames Gespräch

Ein individuelles Brainstorming
und Gedankenaustausch über
Ihr mögliches Geschäftsmodell.

Werden Sie Partner: Die Innovative Investment Solutions GmbH hältt die Erlaubnisse gemäß §32 Abs. 1 Satz 1 und Abs. 2 Kreditwesengesetz (KWG), Anlagevermittlung (§1 Abs. 1a Satz 2 Nr. 1 KWG), Anlageberatung (§1 Abs. 1a Satz 2 Nr. 1a KWG), Abschlussvermittlung (§1 Abs. 1a Satz 2 Nr. 2 KWG), Finanzportfolioverwaltung (§1 Abs. 1a Satz 2 Nr. 3 KWG)

Schritt 3:

Angebot & Vertrag

Auf Grundlage des Gesprächs
erstellen wir ein individuelles
Angebot inkl. Vertragsentwurf.

Werden Sie Partner: Die Innovative Investment Solutions GmbH hältt die Erlaubnisse gemäß §32 Abs. 1 Satz 1 und Abs. 2 Kreditwesengesetz (KWG), Anlagevermittlung (§1 Abs. 1a Satz 2 Nr. 1 KWG), Anlageberatung (§1 Abs. 1a Satz 2 Nr. 1a KWG), Abschlussvermittlung (§1 Abs. 1a Satz 2 Nr. 2 KWG), Finanzportfolioverwaltung (§1 Abs. 1a Satz 2 Nr. 3 KWG)

Schritt 4:

Onboarding

Beginn unserer Partnerschaft.
Wir unterstützen Sie mit
Gesprächen und Workshops.

Ich möchte Details zum Haftungsdach der Inno-Invest besprechen 

Möglichkeiten der Anbindung

Sie haben eine Zulassung nach § 34d, § 34f, § 34h oder § 32 KWG? 

Dann haben Sie die Möglichkeit, Ihr Geschäftsmodell als vertraglich gebundener Vermittler (Tied Agent) unter dem Haftungsdach der Innovative Investment Solutions GmbH (Inno-Invest.de) fortzuführen, zu optimieren oder es als Partner sogar in die Digitale Welt zu transformieren. Auf der Seite der Inno-Invest und den angeschlossenen Partnern steht Ihnen von Anfang an ein Team von 21 Kolleg*innen zur Verfügung, die Sie während des gesamten Projekts begleiten. 

Oder Sie behalten Ihre Zulassung und nutzen ausschließlich die Financial Services und das IT- und Robo Advisory Know-how der Inno-Invest.